Infos für Interessierte

Ab welchem Alter können Kinder mitmachen?

Alle Kinder ab mindestens 3 Jahren können mitmachen.

Wann und wie oft wird geprobt?

Unsere Jugendproben finden in der Regel einmal die Woche (außer in den Ferien) immer Freitags von 17:00 bis 17:45 Uhr im Jugendraum im Unterbräu (Eingang Gschmeidmachergasse, Treppe ganz nach oben) statt.

Plattlerproben finden ca. alle zwei Wochen im Anschluss von 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr statt.

Sind Vorkenntnisse notwendig?

Nein. Vorliebe für Tanz oder Musik sind super, allerdings keinerlei Voraussetzung, die Volkstänze bzw. Plattler lernen die Kinder auf den regelmäßigen Tanz- und Plattlerproben gemeinsam mit den anderen Kindern. Es kommen regelmäßig neue Tänze dazu, die dann für alle neu sind.

Welche Kosten kommen auf?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag bei Kindern bis zum 16. Lebensjahr beträgt 5 €.

Für die Bereitstellung der beiden Trachten verlangen wir einmalig 50 € Pfand, das ihr jedoch bei Rückgabe der Tracht wieder zurück erstattet bekommt.

Einmal im Jahr machen wir einen Jugendausflug, hier kann je nach Vorhaben ggf. eine Kostenbeteiligung anfallen.

Muss die Tracht gekauft werden?

Nein. Wir haben einen großen Trachtenfundus, aus dem heraus die Kinder, nach einer gewissen Kennenlernphase, von uns eingekleidet werden. Hierfür fällt lediglich ein Pfand in Höhe von einmalig 50€ an (siehe "Welche Kosten kommen auf?").